Happy End «Hinter der Eiche» Kreuzlingen

Vor ziemlich genau zwei Jahren musste die geschützte Stieleiche gefällt werden, da ihr die Hitze zugesetzt hatte.
Der Projektname wurde aber genau aufgrund dieser Eiche gewählt. 

Gestern wurden ingesamt 11 Eichen als Ersatz gepflanzt. Am eindruckvollsten war die Verfplanzung der 50 jährigen Stieleiche aus Belgien.
Für die Versetzung der ca. 10 Meter hohen Eiche war die TIT Imhof AG mit ihrem grossen Kranfahrzeug angerückt.
Die Umgebungs- und Gartenarbeiten unterliegen der Fahrion und Partner Gartenbau AG. Der Baumlieferant ist die Roth Pflanzen AG aus Kesswil. Dank allen Beteiliegten konnte der Baum unbeschadet an seinem neuem Zuhause gesetzt werden.

«Hinter der Eiche» wird nun wieder seinem Projektnamen gerecht!

Die Umgebungsarbeiten sind bis Ende Mai abgeschlossen.

zur Projektwebseite

zur Übersicht