Sonnenbühl
Weinfelden

Zuhause ist ein Gefühl

Die 19 Reiheneinfamilienhäuser, aufgeteilt in 6 Gruppen, liegen an erhöhter und ruhiger Lage unweit des Zentrums von Weinfelden entfernt.

Die zwölf Reihenhäuser H-S bieten auf zwei bis drei Geschossen Aufteilungsgrössen von 4 ½ bis 6 ½ Zimmer. Besondere Bijous sind die zwei Reihen der Häuser A-G. Diese Reihenhäuser, 4 ½ bis 5 ½ Zimmer gross, haben als Besonderheit für jedes Haus ein innenliegendes, von der Nachbarschaft abgeschottetes Atrium. Bei den oberen familienfreundlichen Häusern H-S hat es einen direkten Zugang zum Aussenbereich. Auf drei Etagen kann sich jedes Familienmitglied sein Terrain sichern. Die Grundrisse sind durchdacht konzipiert, damit kein Platz verschwendet wird. Der Innenausbau wird individuell von den Käufern gewählt, je nach Vorliebe und eigenem Bedarf. Als Besonderheit verfügt die Überbauung über einen grosszügigen Aussenbereich zur gemeinsamen Nutzung.
Für die Fahrzeuge der Reihenhäuser findet sich Platz in der unterirdischen Garage. Diese wird bequem über das Untergeschoss erreicht.

Ein einzigartiges Quartier

Wohnungsangebot

Atrium REFH A-D

Whg. Nr.EtageZimmerGF*CHFStatusPDF
A4.5205 1'209'000 freiPDF-Download
B4.5196 1'078'000 freiPDF-Download
C4.5196 1'075'000 freiPDF-Download
D4.5205 1'195'000 freiPDF-Download
*Geschossflächen gem. PBG Kanton TG

Atrium REFH E-G

Whg. Nr.EtageZimmerGF*CHFStatusPDF
E5.5253 1'365'000 reserviertPDF-Download
F5.5244 1'245'000 reserviertPDF-Download
G5.5253 1'423'000 reserviertPDF-Download
*Geschossflächen gem. PBG Kanton TG

REFH H-J

Whg. Nr.EtageZimmerGF*CHFStatusPDF
H5.5229 1'159'000 reserviertPDF-Download
I5.5205 1'099'000 reserviertPDF-Download
J5.5210 1'195'000 reserviertPDF-Download
*Geschossflächen gem. PBG Kanton TG

REFH K-M

Whg. Nr.EtageZimmerGF*CHFStatusPDF
K5.5210 1'202'000 reserviertPDF-Download
L5.5205 1'127'000 reserviertPDF-Download
M5.5210 1'215'000 reserviertPDF-Download
*Geschossflächen gem. PBG Kanton TG

REFH N-P

Whg. Nr.EtageZimmerGF*CHFStatusPDF
N6.5242 1'288'000 reserviertPDF-Download
O6.5237 1'195'000 reserviertPDF-Download
P6.5242 1'268'000 reserviertPDF-Download
*Geschossflächen gem. PBG Kanton TG

REFH Q-S

Whg. Nr.EtageZimmerGF*CHFStatusPDF
Q4.5164 1'025'000 reserviertPDF-Download
R4.5160 957'000 reserviertPDF-Download
S4.5164 1'102'000 reserviertPDF-Download
*Geschossflächen gem. PBG Kanton TG

Tiefgarage

TypAnzahlNWFCHFStatusPDF
Tiefgaragenplatz Standard260 36'000 freiPDF-Download
TG-Doppelplatz130 49'000 freiPDF-Download
Aussenparkplatz20 12'000 freiPDF-Download

Lage und Umgebung

Weinfelden

11'600 Einwohner

Kanton

Thurgau

Naherholung

Thurtal

Standort

Weinfelden

Weinfelden liegt eingebettet in einer sanften Hügellandschaft am Übergang zwischen Thurtal und Ottenberg. Mit 11‘600 Einwohnern gehört diese Gemeinde bereits zu den grösseren Ortschaften im Kanton Thurgau. Zur hohen Lebensqualität in Weinfelden trägt nicht nur das attraktive und lebendige Zentrum mit vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten
bei, sondern bietet auch ein komplettes Schul- und Arbeitsplatzangebot. Für die Freizeitgestaltung ist das Naherholungsgebiet und ein vielfältiges Kultur- und Vereinsangebot vorhanden. Freibad, Hallenbad, Eis-, Curling- und Tennishalle und noch weitere Gelegenheiten stehen für die körperliche Fitness zur Verfügung.

Die Ortschaft ist ein Knotenpunkt der Linie Zürich-Romanshorn. Im Taktfahrplan verkehren halbstündliche Schnellzüge. Zahlreiche Postautokurse verbinden die ländlichen Regionen mit Weinfelden. Sieben Kilometer westlich von Weinfelden besteht Autobahnanschluss an die A7 und weiter zur A1.

Steuerfuss 259% (Kanton, Gemeinde, Schule)

Welches Haus darf es sein?

Baubeschrieb

Baubeginn

Februar 2022

Bezug

ab Sommer 2023

Objektart

19 REFH

Einfamilienhaus

4.5 - 6.5 Zimmer

Allgemein
Überdurchschnittliche Wärmedämmung, kontrollierte Wohnungslüftung (KWL) für jeden Raum. Dadurch geringe Energiekosten.
Die Bauweise entspricht den heutigen Anforderungen auch bezüglich Erdbebensicherheit. Insbesondere werden die SIA-Norm 181 bezüglich Schallschutz sowie die behördlichen
Vorschriften für Wärmedämmung eingehalten.

Rohbau / Mauerwerk
Umfassungswände Untergeschoss gegen Terrain aus Stahlbeton 20-25 cm stark. Trennwände innen gemauert 12-15 cm oder Beton.
Aussenwände vom Erd- bis Dachgeschoss als Mauerwerk aus Backstein 17.5 cm, bzw. Beton, mit verputzter Aussen-Wärmedämmung.
Wohnungstrennwände zweischalig aus Backstein oder Stahlbeton massiv. Übrige Zwischenwände in den Wohngeschossen in Mauerwerk aus Backstein 10-15 cm, bzw.
Beton, allseitig verputzt.

Geschossdecken / Bodenplatte
Geschossdecken aus Stahlbeton. Bodenplatte UG und TG aus Stahlbeton, Oberfläche fertig abgeglättet (Monobeton).

Vorbauten Sitzplatz / Dachgeschoss
Stahlkonstruktion, teilweise überdacht.

Dach
Stahlbetondecke mit wärmegedämmtem Flachdach, teilweise extensiv begrünt. Spenglerarbeiten aus Chromstahl-Blech.
Wärmedämmung entsprechend Minergie©-Standard.

Fenster
Holz-Metallfenster mit 3-fach Isolierverglasung U-Wert Glas mind. 0.8 W/m²K.
1 Hebeschiebetür auf Terrasse, Drehflügel mit 1 Drehkippflügel pro Raum.

Äussere Abschlüsse und Sonnenschutz
Verbund-Rafflamellenstoren bei Wohn- und Schlafräumen, Alu einbrennlackiert.
1 Sonnenstore (Markise) optional.

Heizung
Wärmeerzeugung mit Sole-Wasser-Wärmepumpe. Wärmeverteilung mit Bodenheizung, individueller Wärmemessung (Wärmezähler) und Zimmertemperatur-
Regulierung. Raumtemperatur nach SIANorm. Warmwasseraufbereitung über Wärmepumpe mit Beistellboiler.

Ausbau Elektroinstallationen / Telefon / TV
3 Steckdosen/Zimmer. 1 Deckenanschluss/Zimmer. Einbauleuchten im Entrée, Korridor, Bad/WC und Küche. Telefon- & Fernsehanschluss im Wohn- und Elternzimmer ausgebaut. Zimmer mit je 1 Leerrohr (Multimedia-Installation). Kellerabteil 1 Steckdose. Sonnerie. Elektrische Storen bei jedem Fenster. Pro REFH eine Photovoltaik-Anlage zur Stromerzeugung, gemäss Minergie©-Standard im Modulsystem auf Flachdächer installiert.

Sanitäre Apparate
Alle Apparate weiss. Spiegelschrank in DU/WC, Spiegel in Bad/WC.
Waschmaschine und Trockner in jedem Reiheneinfamilienhaus.

Kontrollierte Wohnungslüftung (KWL)
Jede Wohnung hat eine separat gesteuerte Wohnungslüftung.

Küchen
Gemäss Basisofferte: Kunstharz Fronten, Abdeckung Granit PK 2, inkl. Geräte

Wände / Decken
Innenwände mit Abrieb Körnung 1.0 mm, weiss gestrichen. Decken Weissputz glatt, weiss gestrichen.

Türen
Wohnungsabschlusstüren: Rahmentüren gestrichen. Dreipunktverschluss. Sicherheitsrosette, umlaufende Gummidichtung.
Zimmertüren: Stahlzarge mit Gummidichtungen, Türblätter Kunstharz beschichtet. Kellertüren: Stahlzarge, Kunstharz beschichtet. Schreinerarbeiten 2-fache Vorhangschiene VS 57 auf Decke montiert. Einbauschränke im Entrée und Fenstersimse Kunstharz beschichtet weiss.

Schliessanlage
Kaba Star kombiniert wie folgt: Haustüre, Zu- und Ausgang Tiefgarage, Briefkasten.

SchlosserarbeitenGeländer und Absturzsicherungen. Ausführung nach SIA 358.

Bodenbeläge / Wandbeläge
Bodenbeläge nach Auswahl Käufer. Budgetpreis fertig verlegt mit Holzockel weiss CHF 130.-/m² inkl. MWST.
In Nasszellen Wandplatten nach Auswahl Käufer, Wände mit Appraten 1.20 m belegt im Duschbereich raumhoch belegt,
Budgetpreis CHF. 130.-/m² inkl. MWST.

Umgebung / Gärtnerarbeiten
Feinplanie, Humusierung und Rasensaat. Sitzplätze und Wege mit Betonverbundsteinen oder Zementplatten. Parkplätze mit Sickersteinen.

Farb - / Materialkonzept
Das Material -/ Farbkonzept sowie die Detailkonstruktionen werden durch den Architekten erstellt und gemäss behördlicher Bewilligung ausgeführt.

Zahlungsbedingungen
Anzahlung bei Reservation CHF 20'000.-. Bei Beurkundung 20% des Kaufpreises, Schlusszahlung bei Antritt. Die Handänderungssteuer und Grund­buchgebühren werden je zur Hälfte von Käuferschaft und Verkäuferin übernommen. 

Zuhause wie ein warmer Sonnenstrahl

Galerie

Schnitt Haus A

Schnitt Haus A

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns unverbindlich für weitere Fragen oder Informationen und lassen Sie uns die Möglichkeiten gemeinsam besprechen. Wir freuen uns.

Silvan Wyer
Ansprechpartner Verkauf

079 413 09 46

Häberlin Architekten AG
Geschäftshaus Ruet
CH-8555 Müllheim

T +41 52 762 70 70
F +41 52 762 70 80
E info@haeberlinag.ch